Suche
  • robertriesen74

Wenn Kinder Triathlon machen

Hallo zusammen,


Erst ein kurzes Update zu meinem Verletzungsstatus: Es heilt. Die Genesung kommt gut voran. Neben schwimmen darf ich nun auch wieder das Radtraining ohne Einschränkungen machen. Mit dem ersten Lauftraining warte ich noch zu.

Nun aber zum Phönix KidsCup by Nicola Spirig, bei dem mir die grosse Ehre zu Teil wurde, als Helfer dabei zu sein. Der KidsCup richtet sich an alle Kinder von 5-12 Jahre. Die Freude an der Bewegung soll dabei im Zentrum sein. Eine Zeitmessung gibt es deshalb nicht. Die ambitionierteren Kinder werden in einer separaten Gruppe, der Gruppe der Lizenzierten, zusammengenommen. Im Gegensatz zu allen andern sind Startgruppen starten vier Jahrgänge miteinander. Auch bei der Rangierung wird in dieser Kategorie auf den Jahrgang keine Rücksicht genommen. Den Anfang machen traditionsgemäss die Jüngsten. Diese Kategorie beeindruckt mich immer am meisten: zu erleben, mit welchem Eifer sie dabei sind und sich selbst durch Stürze nicht aus dem Konzept bringen lassen. Ganz besonders beeindruckte mich ein kleines Mädchen, das die Kurve nach der Abfahrt nicht erwischte und stürzte. Sie wartete geduldig, bis ich ihr aufhalf, setzte sich auf ihr Fahrrad und gab Vollgas, wie wenn nichts gewesen wäre.


Vorsicht die Fünfjährige kommen

61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen