Suche
  • robertriesen74

Rennbericht zum FABRIK11 Nachtlauf

Hallo zusammen

Am Samstagabend war es so weit. Der 2. FABRIK11 Nachtlauf ging über die Bühne. In Diesem Jahr waren zwei unterschiedliche Distanzen am Start. Die kurze über 4 Runden oder 6 km und die lange über 7 Runden oder 10,6 km. Um punkt 20:00 Uhr fiel für alle 75 Läufer:innen der Startschuss. 50 davon liefen über 6 km, 7 Damen und 18 Herren über 10,6 km, der Startschuss. Also war das Ganze doch schon überschaubar. Trotzdem fanden sich mit dem Olympia 3 von Athlet Sven Rieder und der amtierenden Schweizermeisterin im Halbmarathon Fabienne Vonlanthen auch bekannte Läufer am 6 km Start. Nun, Prominente Sporler im Starterfeld sind zwar was Schönes, doch am Ende muss ich selbst die Strecke von 10,6 km bewältigen. Dennoch hatte dies einen gewissen Einfluss auf mein Rennen. Aus der Erfahrung vom letzten Jahr wusste, ich dass es mich regelrecht beim Start aus der Box reisen wird und der erst Kilometer daher sehr schnell wird. Das war auch dieses Mal so. Ich fand aber sehr schnell wieder meinen Rhythmus und konnte mich ganz auf mein eigenes Rennen fokussieren. Da dieser Lauf für mich ein Vorbereitungsrennen für den Halbmarathon in Luzern war, hatte ich mit meiner Lauftrainerin besprochen, dass ich nicht all out gehen werde. Durch die Trainingseinheiten mit ihr habe ich auch gelernt, auf meinen Atem zu achten, um zu merken, wann ich zu langsam, zu schnell oder im optimalen Bereich laufe. Zusammen mit den Kilometerzeiten, die mir meine Uhr anzeigte, gelang es mir, mein Rennen wirklich gut einzuteilen. Es war mir sogar möglich, die letzte Runde deutlich schneller zu Laufen. Mein Ziel, die 10 km unter 1 Stunde zu Laufen habe ich erreicht, wenn auch knapp. Und ich hatte viel Spass dabei. Also kann ich auch trotz oder gerade mit dem 18 und letzten Platz eine sehr positive Bilanz ziehen. Ich sehe dem Halbmarathon vom 31.10.21 sehr positiv entgegen. FABRIK11 Nachtlauf hat mir die Sicherheit gegeben, dass ich den Halbmarathon unter normalen Umständen gut schaffen kann.



35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen