Suche
  • robertriesen74

Glattlauf 2022 Vorbericht

Hallo zusammen

Schon ist wieder März und mit dem Frühling kommen auch die ersten Wettkämpfe. Den Anfang macht bei mir der Glattlauf in Zweideln. Glattlauf? Wie bitte? Noch nie gehört. Vielleicht, aber der Glattlauf ist ein kleiner aber feiner Lauf. Er wird von meinem Triathlonclub ausgetragen und gehört nur schon aus diesem Grund auf meine to-do-Liste. Dennoch war es mir aus verschieden Gründen bisher nicht möglich daran teilzunehmen.

Der Lauf führt dem Lauf der Glatt entlang. Er hat dadurch nur sehr wenig Höhenmeter und keine ruppigen Steigungen drin. Die Streckenführung führt vom riverside Seminar- & Eventhotel den Flusslauf entlang bis zum 5km entfernten Wendepunkt und auf der andern Flussseite flussabwärts zurück zum Ziel Hotel. Ca. 2/3 der Strecke ist Asphalt, der Rest sind gute Kieswege. Bis auf eine Überquerung einer Nebenstrasse ist die gesamte Strecke autofrei. Ich bin gespannt, wie es sich mit dem Radfahrer verhält, da wir auf den asphaltierten abschnitten auf dem Radweg unterwegs sein werden. Nicola Spirig welche auch Mitglied bei Impuls Triathlon ist hat auf dieser Strecke ihre Pesrsönliche Bestleistung aufgestellt.


So viel mir bekannt ist, sind immer noch viel Startplätze frei. Das Startgeld ist mit nur 10.- Fr sehr günstig. Wem das aber zu viel ist oder wem die 10 Kilometer zu weit sind, kann sogar gratis an einem 5 Kilometer-Lauf starten.

Alle Infos unter https://impulstriathlon.ch/glattlauf. Ich würde mich sehr freuen, einige von euch am Start in Zweideln zu treffen.


42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen