Suche
  • robertriesen74

Vorbericht Zürcher Silvesterlauf 2021

Hallo Zusammen,


Am Sonntag findet nach einem Jahr erzwungener Pause der traditionelle Silvesterlauf in der Zürcher Innenstadt satt. Natürlich unter den geltenden 3G Regeln. Für mich geht es bei dem Lauf nicht um eine neue absolute Bestzeit oder so sondern einfach nur um den Genuss durch das vorweihnachtlich dekorierte Zürich laufen zu dürfen. Es werden drei grosse Runden absolviert. Start am Limmatquai, Ziel auf der Fraumünsterstrasse bei der Stadthausanlage. Von Start aus geht’s dem Limmatquai entlang bis zum Wendepunkt beim Central. Über die Rudolf-Brun-Brücke Otenbachgasse und Lindenhofstrasse zum nächsten Wendepunkt beim Werdmühleplatz. Von dort zurück via Lindenhofstasse, via Rennweg, Augustinergasse zur Bahnhofstrasse. Weiter via Paradeplatz, Münsterplatz und Münsterbrücke zurück auf den Limmatquai. Dabei ist die Passage des Rennwegs ein wahrer Genuss. Die Lichter und die Zuschauer machen, dass die Steigung kaum spürbar ist. So War’s auf jedenfalls die Letzen Male. Auf alle Fälle freue ich mich sehr auf den Lauf, auch wenn ich mich eher schlecht vorbereitet fühle. Doch es ist ja ein Genusslauf und kein Hauptwettkampf. Also alles gut.

Passage Löwenstrasse 15.12.2019 (Bild Alpha Foto)

37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen