Suche
  • robertriesen74

Offsason oder zu Deutsch: Saisonpause

Hallo zusammen

Pause nach nur zwei richtigen Wettkämpen?! Was soll das? Ja, ich gebe euch ja recht, es war eine seltsame Saison. Es stellt sich sogar die Frage: War das überhaupt eine Saison? Nichts desto trotz ist die Saisonpause etwas sehr Wichtiges und Richtiges. Das Training war doch recht intensiv. Nun braucht sowohl der Kopf als auch der Körper mal eine Ruhephase, um am 3. November wieder ins Aufbautraining der Saison 2021 einzusteigen. Die Hoffnung ist berechtig, dass im 2021 wieder mehr, wenn auch längst nicht alles, möglich sein wird.

Was ist die Saisonpause? Den ganzen Tag auf der faulen Haut liegen und nur noch Eurosport zu schauen? Nein, das heisst es nicht. Es heisst viel mehr, das zu machen wonach einem gerade der Sinn steht oder das zu tun, was in der Saison zu kurz gekommen war. Bei mir war das zum Beispiel Wandern und Inlineskaten. Aber auch einfach mal gar nichts tun. Sogar Schwimmen, Radfahren und Laufen ist gestattet, aber dort ohne Trainingscomputer und nur solange es Spass macht. Nach der Saisonpause heisst es dann wieder ins Training einsteigen, aber nur mit Grundlagentraining. Nun ist auch die richtige Zeit um die Saison 2021 zu planen. Wie dies aussieht, werde ich im nächsten Blog verraten.

Oberhalb von Lausen, Basel Landschaft

21 Ansichten
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Snapchat Icon
Instagram@AriannaCastillo​

© 2023 by Arianna Castillo​. Proudly created with Wix.com