Suche
  • robertriesen74

Lauftechnik

Hallo zusammen

Lauftechnik?! Ist der Laufstil nicht komplett individuell? Ganz klar, der Laufstil ist bei jedem anders. Das soll auch so sein. Trotzdem ist die richtige Lauftechnik entscheidend, um nicht nur schneller, sondern - gemäss meinem Lauftrainer - auch energiesparender sein. Bei mir ist es schon so, dass ich messbar schneller laufe, wenn ich die Knie bewusst anhebe und die Beine beim Abstoss bewusst austrecke. Doch von Energiesparen keine Spur. Im Moment ist es enorm anstrengend. Dennoch ist es ein sehr cooles Gefühl, so zu laufen. So habe ich mich nun entschieden, dass ich nicht nur mit der korrekten Technik laufe, wenn der Trainer danebensteht, sondern ich möchte es versuchen, bei jeder Trainingseinheit einzubauen. Dabei erhoffe ich mir, dass es mir von Mal zu Mal leichter fällt und die Teilstücke, die ich so laufe, immer länger werden. Das Gute dabei ist, dass ich meine alte Lauftechnik nicht komplett über Bord werfen muss. Die alte Lauftechnik soll und darf ich als Wohlfühltechnik beibehalten. Ganz im Gegensatz zum Schwimmen, wo nur die korrekte Technik geschwommen werden sollte. Worin liegt genau der Unterschied zwischen den beiden Lauftechniken? Bei der «neuen» Lauftechnik wird bewusst in Vorneigung gelaufen, so dass es den Körper automatisch dazu bringt Schritte zu machen, da er ansonsten umzukippen droht. Das Knie wir bewusst angehoben, um den Fuss bewusst und sauber aufzusetzen. Auch auf den Abdruck wird Wert gelegt, in dem die Zehenspitzen als letztes den Boden verlassen. Die an einer anderen Stelle beschrieben Übungen des sogenannten Lauf ABC (https://www.robertriesen.net/post/lauf-abc) unterstützen das korrekte Ausführen dieser Lauftechnik.

Noch eine Änderung im Saisonplan, den ich im letzten Blogeitrag veröffentlicht habe. Neu kommt der Zurich City Triathlon vom 26. Juni über die Olympische Distanz in den Wettkampfplan. Den Uster-Triathlon vom 28. Juli, werde ich aller Wahrscheinlichkeit nach als Schwimmer in einer Staffel bestritten.

Nun hoffe ich, dass diese Lauftechnik die ich hier am Zurich City-Triathlon anwende, schon bald nur noch der Erholung dient.

Nun hoffe ich, dass diese Lauftechnik die ich hier am Zytturm Triathlon anwende, schon bald nur noch der Erholung dient.


24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen