Suche
  • robertriesen74

Die ersten drei Wettkämpfe stehen an

Drei Wochen nach dem Ende des Trainingscamps steht nun eine kleine Serie von drei Wettkämpen an. Die Serie beginnt am Samstag 14. März beim Riverside in Zweideln mit einer kleinen, aber feinen Laufveranstaltung - dem Glattlauf. Dieser gehört so Quasi zum Pflichtprogramm, da er von meinem Club Impuls Triathlon Club organsiert wird. Start und Ziel befindet sich beim Riverside. Die Strecke führt auf der ersten Streckenhälfte Fluss aufwärts der Glatt entlang bis zum Wendepunkt, danach Fluss abwärts auf der andern Uferseite wieder zurück zum Riverside. Für genauer Infos und falls ihr eventuell selber daran teilnehmen möchtet empfehle ich euch die Webseite des Laufes, welche ich euch am Ende des Berichts verlinkt habe.

Zwei Wochen danach steht zwei Wochen später nämlich am Samstag 28. März der Night Run by Glatt an. Der Night Run ist ein Event der Extraklasse. Start und Ziel ist das Glattzentrum in Wallisellen. Beim Night Run gibt es für Einzelstarter wie mich zwei Distanzen zur Auswahl: 5 und 10 Kilometer. Für mich kommen nur die 10 Kilometer in Frage sprich zwei Runden. Das Ziel befindet sich mitten im Einkaufstempel: ein DJ und ein Promi-Moderator sorgen für gute Stimmung, auch auf der Strecke wird sich ein Stimmungsnest mit DJ befinden. Da die Wege relativ kurz sind, haben die Zuschauer die Möglichkeit, die Athleten auf mehreren Punkten der Stecke zu sehen und lautstark zu unterstützen. Mein Lektor und Freund war letztes Jahr als Zuschauer dabei und war so begeistert von dem Anlass, das, er es sich auch in diesem Jahr keinen Fall nehmen lassen möchte, dabei zu sein. Ob als Athlet oder als Supporte liess er bislang noch offen. Auch diesen Link findet ihr unten.

Am Sonntag 5. April wird diese kleine Serie ihren Abschluss im ersten Triathlon der Saison, dem Internationalen Wallisellen Triathlon, finden. Er wird von der gleichen Organisation wie der Night Run durchgeführt. Was für sich alleine schon für ein Top-Event spricht. Auch bei diesem Anlass stehen zwei Distanzen zur Auswahl. Da der Unterschied aber lediglich nur bei der um 300m längeren Schwimmstrecke besteht, habe ich mich für die längere Variante entschieden. Das sind 600m Schwimmen im 50 Meter Pool, 14 Kilometer Radfahren und 4 Kilometer Laufen. Das Schwimmen im Indoor-Pool ist eine Besonderheit im Triathlon, da normalerweise Offenwasser sprich Meer, See, Fluss oder Kanal geschwommen wird. Auch diesen LInk findet ihr unten.

Der Glattlauf: https://impulstriathlon.ch/glattlauf

Traking Glattlauf: https://raceday.me/v/831b1e

Der Night Run by Glatt: https://www.nightrun.ch

Traking Night Run by Glatt: https://raceday.me/v/d9a9ae

Intr. Wallisellen Triathlon: https://www.walliseller-triathlon.ch


Leider habe ich heute erfahren das der Glattlauf aus Mangel an Anmeldungen Abgesagt oder mindestens Verschoben ist.

Der Zieleinlauf beim Night Run by Glatt 2019

16 Ansichten
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Snapchat Icon
Instagram@AriannaCastillo​

© 2023 by Arianna Castillo​. Proudly created with Wix.com